• QUALIFIZIERTES FACHPERSONAL FÜR INDUSTRIE– UND ANLAGENBAU.

VON DER VERKABELUNG BIS ZUR INBETRIEBNAHME

Unsere Industrieelektroniker sind zuständig für die elektronischen Komponenten automatisierter Maschinen und Anlagen.

In der Produktionstechnik sind Industrieelektroniker mit den Einrichtungen der automatischen Fertigung und der Qualitätssicherung von Produkten beschäftigt. Sie bereiten die automatisierten Maschinen und Anlagen für den Fertigungsprozess vor, indem sie diese Überprüfen, elektrische Kontrollwerte messen und einstellen. Anschließend nehmen sie die einzelnen Baugruppen, Geräte und Anlagenteile in Betrieb, passen diese an und fügen sie zu automatisierten Produktionseinrichtungen zusammen.

Sie stellen die Maschinen korrekt ein und nehmen sie in Betrieb. Entsprechende Steuer- und Prüfprogramme programmieren sie selbst. Während des Fertigungsablaufs kontrollieren und überwachen sie Funktionen der Anlage, einschließlich der Sicherheits- und Schutzfunktionen. Sie verändern bei Bedarf Funktions- und Prozessabläufe durch mechanische und elektrische Eingriffe. Außerdem beheben sie Störungen und warten Bauteile, Anlagen sowie Mess- und Prüfgeräte.